Anti-Nazi-Demo mit Open-Air-Festival

200709201247Wenn der bundesweit bekannte Neonazitreffpunkt »Club 88« im Neumünsteraner Stadtteil Gadeland am Samstag, den 29. September sein mittlerweile elfjähriges Bestehen mit unangenehmen Gästen feiert, wird es ab 14 Uhr auch eine Gegenveranstaltung unter dem Motto »11 Jahre Club 88 – Null Toleranz für Nazistrukturen« geben, zu der sich hoffentlich viele Neumünsteraner aufraffen können. Zuerst soll gegen die Bande demonstriert werden. Treffpunkt dazu ist der Bahnhofsvorplatz um 14 Uhr. Weitere Infos gibt es unter www.club88-schliessen.tk. Anschließend, um 16 Uhr startet auf dem Großflecken ein großes Antifa-Open-Air-Konzert mit mehreren interessanten Bands aus Neumünster, Hamburg und Eutin. Der Veranstalter, mit anderen die Antifaschistische Aktion Neumünster hat zur Einstimmung auch eine Chronologie der Nazi-Aktivitäten online gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.