Aufgesammeltes & liegengebliebenes

Spiegel Online-Leser wissen mehr: Etwa dass es überall schafft, wer es in Neumünster schafft. Man schrieb über die in dieser Stadt aufgewachsene 19-jährige Preisträgerin bei »Jugend musiziert«, Pauline Renk, der, so Bild SpOn »Geigerin mit zarten Tönen« (›Den Mitschülern war ihr Talent fremd, den Lehrern oft egal. Pauline Renk, 19, übte trotzdem emsig.‹). Sie sei als kurz nach 3-jährige mit ihren Eltern aus Berlin nach Neumünster gekommen: »(…) von der Großstadt Berlin nach Schleswig-Holstein, in die Provinz. Felder, flaches Land, weit und breit keine Philharmonie. Pauline schafft es trotzdem. Oder deswegen? Das Leben auf dem Land beschert ihr nicht von Anfang an die besten Lehrer, aber auch wenig Ablenkung. Die Geige wird zu ihrem ständigen Begleiter.« Diese Journaille aber kann sie hoffentlich wieder abschütteln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.