Gut zu wissen: Welcher ist Ihr Wahlbezirk zur Kommunalwahl?

Von | 27. April 2013

Am 26. Mai sind Gemeindewahlen in Schleswig-Holstein. Dann wird auch die Ratsversammlung der Stadt Neumünster neu gewählt. Von den insgesamt 43 Abgeordneten werden 22 direkt gewählt. In den 22 Wahlbezirken, in die die Stadt vom örtlichen Wahlleiter eingeteilt wurde. Einen Stadtplan mit den aktuellen Wahlbezirken veröffentlichte die Stadt hier. Die verbleibenden 21 Sitze werden über die Listenplätze der Parteien vergeben.
Aber in welchem Neumünsterschen Wahlbezirk wohnen Sie und wem können Sie dort Ihre Stimme geben? Das lässt sich hier ganz fix heraus finden. Welchen Anfangsbuchstaben hat der Name der Straße, in der sie wohnen? Mit einem Klick auf diesen Buchstaben bringt Sie der FLECKENKIEKER zu einem alphabetisch geordneten Straßenindex. Neben Ihrem Straßennamen finden Sie den Link zum Wahlbezirk, in dem Sie wohnen und dahinter die Namen der dort antretenden Direktkandidaten: A / B / C / D / E / F / G / H / I / J / K / L / M / N / O / P / Q / R / S / T / U / V / W.
Straßen, deren Namen mit X, Y oder Z beginnen gibt es keine in Neumünster.