Kleiner Nachklapp zum Landtagswahlergebnis

Keiner allzu guten Tradition folgend wird auch nach der gewesenen Landtagswahl vom 6. Mai das Wahlergebnis vorwiegend in Prozent gehandelt. Damit wird leider – gewollt oder ungewollt – verschleiert und schlimmstenfalls ignoriert, dass immer weniger Menschen wählen gehen. Im FLECKENKIEKER wollen wir im folgenden einen Blick auf die absoluten Zahlen werfen, wie sie im vorläufigen amtlichen Wahlergebnis für 2012 vom Statistischen Landesamt veröffentlicht wurden.

Denn 2012 haben gegenüber der auch nicht gerade gut besuchten Landtagswahl 2009 noch einmal absolut 280.000 Wahlberechtigte weniger mitgewählt. Gefühlt sogar noch weniger, weil dieses Mal 16.048 Schleswig-Holsteiner mehr als beim letzten Mal wahlberechtigt waren.

wahlberechtigte1.png

Weiterlesen →